sachsen-anhalt

windpark lockstedt

2008 wurde der erste naturwind-Windpark nahe Lockstedt in Betrieb genommen. Lockstedt ist ein Ortsteil der Stadt Oebisfelde-Weferlingen im Landkreis Börde. Größte Herausforderung in diesem Windenergieprojekt war die Nähe zum EU-Vogelschutzgebiet Drömling. Eine umfangreiche Umweltverträglichkeitsstudie musste erstellt werden. Gemeinsam mit den Landwirten vor Ort wurde die Umsetzung eines Vogelschutzkonzeptes abgestimmt. 

NW_Icon_Baustatus

Baustatus

Inbetriebnahme 2008

Anlagentyp

9 Enercon E-70

Leistung

20,7 MW

Projektpartner

WindStrom

Standort

Der Windpark Lockstedt liegt in der Börde in Sachsen-Anhalt zwischen den Orten Lockstedt und Rätzlingen. Lockstedt ist ein Ortsteil der Stadt Oebisfelde-Weferlingen.

Andre Thorentz

UNSERE LEISTUNGEN

Standortprüfung 100%
Flächensicherung 100%
Projektierung 100%
Genehmigung 100%

Projektplanung und Vogelschutz - Hand in Hand.

Frank Sinning (1965 - 2014), Diplom-Biologe

Weitere Windparks in Sachsen-Anhalt

Windpark Siestedt

Windpark Storbeck

Walsleben-Goldbeck