Geschäftsfelder & Ansprechpartner

energiewende gemeinsam gestalten

Deutschland hat sich auf den Weg gemacht in eine Zukunft ohne fossile und atomare Energien. Kohle, Öl und Gas werden abgelöst. Wind- und Solarenergie, Biomasse, Wasserkraft und andere erneuerbare Ressourcen sollen unsere Energieversorgung sichern. Dieser Prozess bringt viele Herausforderungen mit sich. Die Energieerzeugung verteilt sich zunehmend auf kleinere und mittlere dezentrale Erzeugungseinheiten. Gleichzeitig geht es auch darum, mit vorhandenen Energiepotenzialen schonend umzugehen und Ressourcen zu sparen. 

naturwind ist vor mehr als 15 Jahren angetreten, den Wandel unserer Energieversorgung voranzutreiben. Als Windparkentwickler ist es uns ein wichtiges Anliegen, das Potenzial der Windenergie auszuschöpfen. Darum kümmern wir uns auch um Schnittstellen für die Speicherung von Windstrom und die weitere Anwendung im Wärme- und Verkehrssektor. Dafür haben wir die Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz (gtk) gegründet. Die gtk entwickelt ganzheitliche Energie- und Klimaschutzkonzepte, speziell für Quartiere und ländliche Räume. 

Entwicklung von Windenergieprojekten

Prüfung der Standorteignung und Flächensicherung, Windparkplanung und -projektierung, Genehmigungsverfahren und Kommunikation, Realisierung und Netzanschluss, Kommunikation und Teilhabekonzepte

Energiekonzepte für Strom und Wärme, grüne Mobilität

Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Stromerzeugung, von Stromspeichersystemen und zur Wärmeerzeugung, Klimaschutz- und Energieversorgungskonzepte für Kommunen und Unternehmen, Quartierskonzepte

Carsharing in Schwerin

Mit unseren Stadtteilflitzern können Menschen mobil sein, ohne ein eigenes Auto zu besitzen. Die Idee dahinter: Mehrere Menschen teilen sich ein Auto. Das lohnt sich insbesondere für Menschen, die wenig fahren.

Unsere Ansprechpartner

Sie suchen den richtigen Ansprechpartner in unserem Hause? Nutzen Sie entweder unserer Zentrale für den Erstkontakt - dort vermittelt Martina Jonuscheit Sie gerne weiter. Oder wählen Sie in der nachfolgenden Liste einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen nach Regionen und/oder Geschäftsfeldern.

Ansprechpartner Martina Jonuscheit

Kontakt

Ansprechpartnerin Stefanie Büttner
+49 (0) 331 /201 35 46
Potsdam@naturwind.de

Ansprechpartnerin Martina Jonuscheit 
+49 (0) 385 / 77 88 37 50
info@gtk-mobil.de

Ansprechpartnerin Claudia Röhr 
+49 (0) 385 / 77 88 37 27
pr@naturwind.de

sie brauchen einen starken partner für ihr regionales energieprojekt?

Oder Sie haben eine Idee für ein Klimaschutzprojekt bei Ihnen vor Ort?

management

Wir haben viele Ideen für eine Zukunft ohne fossile und atomare Energien. Nicht alle lassen sich sofort realisieren, aber es geht darum, den Wandel unserer Energieversorgung konsequent voranzutreiben, anstatt auf bessere Lösungen zu hoffen und nichts zu unternehmen.

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich, dass Projekte, die Naturwind entwickelt, langfristig Aufwind haben.“

Bernd Friedrich Jeske
Geschäftsführender Gesellschafter naturwind
War 2004 Mitbegründer von naturwind und ist seitdem als Geschäftsführender Gesellschafter tätig. Der Diplom-Biologe bringt viel Fachwissen und jahrzehntelange Erfahrung in der Projektentwicklung in unsere Energieprojekte ein.

„Intensive Genehmigungsprozesse erfordern umfassende Abstimmungsprozesse und detailscharfe Planungen.“

Anja-Doreen Ferdenus

Syndikusrechtsanwältin
Prokuristin naturwind Potsdam

2014 aus der Immobilien- und Liegenschaftsbranche zur Windenergie gewechselt, ist sie als Juristin zuständig für Verträge, unterstützt in den immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren. Als Prokuristin führt sie das Team Potsdam, und sie ist Sprecherin des juristischen Beirats des BWE.

„Windenergie leistet einen Beitrag für den Klima-schutz und trägt zum Artenschutz bei. Beides schließt sich bei sorgfältiger Planung nicht aus.“

Gerald Genschau

Prokurist naturwind

Einst als Vermessungsingenieur mit einer Portion Pioniergeist bei uns gestartet, ist er heute einer unserer erfahrensten Windparkentwickler bei naturwind, den komplexe Genehmigungsprozesse noch immer anspornen.

„Zum Erfolg unserer Projekte trägt insbesondere die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verlässlichen und engagierten Partnern bei.“​
Rainer Magdowski

Prokurist naturwind

Der Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung kann auf eine langjährige Erfahrung in der Windparkentwicklung zurückblicken. Mit Innovation und hoher Kundenorientierung führt er seit 2016 Projekte von naturwind zum Erfolg.
„Wir verfolgen über Windenergie hinaus innovative Ansätze, mit denen die Umstellung auf erneuerbare Energien in allen Energiesektoren gelingt.“
Matthias Kaulmann
Kaufmännischer Geschäftsführer gtk
Gehört seit 2009 zur naturwind-Gruppe. Seine langjährige Erfahrung in der Windprojektentwicklung und seine Kenntnisse zu Besonderheiten und Bedürfnissen ländlicher Regionen bringt er heute für die Projekte der Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz ein.
„Dezentrale Energieversorgungskonzepte mobilisieren regionale Wirtschaftskreisläufe und bieten Chancen für ländliche Regionen.“
Robert Clermont
Technischer Geschäftsführer gtk

Seit 2016 verantwortlich für die Projektentwicklung bei der gtk. Als Master of Engineering im Bereich regenerative Energietechnik entwickelt er mit Leidenschaft Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Regionalität und lokale Synergieeffekte nutzen, sind für ihn der Schlüssel für eine zukunftsfähige Energieversorgung.

unsere partner