standorte & entwicklung

wir sind in norddeutschland zuhause

Wir sind vor Ort präsent und greifbar. Ausgehend von unserem Hauptsitz in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) haben wir schrittweise ein regionales Netzwerk in Norddeutschland aufgebaut. Neben unseren Niederlassungen gehören dazu auch Kenntnisse und Kontakte im Umfeld der von uns realisierten Wind- und Energieparks. So können wir unsere Energieprojekte qualifiziert betreuen, Kontakte und Partnerschaften langfristig pflegen und schnell und flexibel reagieren.  Regionale Präsenz ist ebenso wichtig wie ein vertrauensvoller Diolog mit allen Projektbeteiligten vor Ort, wie Anwohner, Gemeinderäten, Flächeneigentümern und regionalen Unternehmen. Außerdem verfügen wir in vielen Regionen Norddeutschlands über gewachsene Kontakte zu Behörden. 

NW_Icon_Teilhabe

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Ambitionierte Ziele können wir nur in Zusammenarbeit mit Partnern erreichen. Klare Absprachen und Aufgabenteilung, Transparenz und Fairness machen uns verlässlich wie einen Freund.

Standorte Icon

Regionales Netzwerk

Regionale Präsenz ist ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Projektentwicklung. Lokalkolorit ist für uns kein Fremdwort. Wir sprechen jede Sprache.Von Moin Moin bis Guten Tag.

Erfahrung und Kompetenz

Was wir machen, machen wir richtig - mit Fachwissen, mit unserer über Jahre gesammelten Erfahrung und mit Leidenschaft. Darauf können Sie sich verlassen!

Was bisher geschah

  • 2004: Gründung als Projektierungsbüro für erneuerbare Energien
  • 2005: Eröffnung eines Büros in Schwerin
  • 2008: Eröffnung der ersten Windparks in Lockstedt und Siestedt und der Niederlassung Potsdam
  • 2008: Gründung einer Partnergesellschaft für die Realisierung von Energie- und Klimaschutzkonzepten (heute Gesellschaft für regionale Teilhabe und Klimaschutz)
  • 2012: Installierte Windparkleistung: 100 MW
  • 2015: mehr als 30 Mitarbeiter, Eröffnung einer Niederlassung in Osnabrück
  • 2017: Installierte Windparkleistung rd. 300 MW
  • 2018: Gründung von Wastero zur Vermarktung von Biomasse-Brennöfen für die Reststoffverwertung
  • 2019: mehr als 40 Mitarbeiter

regional und kompetent

In der Schweriner Schelfstadt befindet sich der Hauptsitz der naturwind-Gruppe. Hier haben die Geschäftsleitung und sämtliche Fachabteilungen ihren Sitz. Von Schwerin aus werden die Projekte in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt gesteuert. Die naturwind Potsdam GmbH sitzt mitten im Potsdamer Stadtzentrum und koordiniert alle Projekte in Brandenburg. Das naturwind-Büro in Osnabrück kümmert sich um Projekte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, das Büro Kublank um die Projekte in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Auch interessant

Karl Klima

Was wir für ein besseres Klima tun können

Stellenangebote

Wir suchen Kollegen

Carsharing

Stadtteilflitzer in Schwerin