naturwind - weil jedes projekt einzigartig ist

naturwind realisiert seit über einem Jahrzehnt Windenergieprojekte in Norddeutschland und berät und begleitet von der >>Standortprüfung für einen Windpark, über die >>Flächensicherung, die >>Kommunikation vor Ort und die >>Schaffung eines Eignungsgebietes bis hin zum >>Genehmigungsverfahren sowie >>Bau & Netzanschluss.

Bei der Windparkplanung legen wir besonderes Augenmerk auf eine naturverträgliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Dabei achten wir darauf, dass ein Teil des Gewinns aus einem Windpark neben der >>Teilhabe für Grundstückseigentümer über eine >>Beteiligung für Gemeinden und/oder eine >>Beteiligung für Bürger den Menschen vor Ort und der Region zu Gute kommt. 

Unterschiedliche Herausforderungen zu meistern und individuelle Lösungen im Sinne aller Beteiligten beim Bau von Windrädern zu finden, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, der wir uns gerne stellen. Dies gelingt naturwind mit viel Erfahrung, Kompetenz und den richtigen Partnern. 

____________________________________________________________________________

"Klima-Tatgeber" aus Süderholz gewinnt Elektrofahrrad

Der Gewinner des Hauptpreises der Aktion „Klima-Tatgeber“ von naturwind steht fest. Der Preis – ein E-Bike – geht nach Süderholz (Landkreis Vorpommern-Rügen). Paul Herzfeldt hatte im Rahmen der Aktion einen Klima-Tipp abgegeben. 

Seit Mai dieses Jahres hatte naturwind Klima-Tipps und Klima-Taten gesammelt. „Ziel war es, Klimaschutzmaßnahmen aus dem Alltag für Jedermann zum Nachmachen zu sammeln und auch zu zeigen, dass jeder einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann“, sagt naturwind-Sprecherin Claudia Röhr. So auch der zwölfjährige Paul Herzfeldt. Sein Klima-Tipp: Heizen mit Holz, Fahrrad statt Auto fahren und darauf achten, dass im Haus nicht unnötig Licht brennt. 

Insgesamt haben sich mehr als 750 Menschen an der Aktion „Klima-Tatgeber“ beteiligt. Alle eingesammelten Klima-Tipps wird naturwind in einem Ratgeber veröffentlichen. Dieser soll zum nächsten Tag der Erneuerbaren Energien, Ende April 2018, erscheinen. 

 
____________________________________________________________________________