News

Klimafreundlich arbeiten: naturwind schwerin erwirbt ökologische Wertpapiere aus MV

Mit MoorFutures gleicht naturwind seine CO2-Emissionen fürs Heizen und für die Fahrzeugflotte aus.

Die naturwind Schwerin GmbH wird sein Schweriner Büro und den firmeneigenen Fuhrpark durch den freiwilligen Kauf von insgesamt 310 MoorFutures und 700 Streuobstgenussscheine für die nächsten zwei Jahre klimafreundlich betreiben. Dadurch stehen weitere 10.850€ für die Moorwiedervernässung und 7.000€ zum Erhalt bzw. die Neuanlage von Streuobstwiesen zur Verfügung.

„Ich bin sehr froh, dass naturwind schwerin als regional verwurzeltes Unternehmen in Sachen Klimaschutz und Erhalt der Artenvielfalt engagiert vorangeht.“

Dr. Till Backhaus, Umweltminister Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus begrüßt diesen Schritt: „Ich bin sehr froh, dass naturwind als regional verwurzeltes Unternehmen in Sachen Klimaschutz und Erhalt der Artenvielfalt engagiert vorangeht. Gerade vor dem Hintergrund der Pariser Klimaschutzziele sind wir alle aufgefordert, unseren Lebensstil zu hinterfragen und Möglichkeiten zu finden, Emissionen zu reduzieren. Das Unternehmen naturwind geht mit einem sehr guten Beispiel voran. Ich würde mir wünschen, dass weitere Firmen folgen.“

Allein der Kauf der MoorFutures steht für die Emissionsreduktion von 310 Tonnen Kohlendioxid. Das entspricht ungefähr der Menge, die bei der Verbrennung von rund 125.000 Liter Benzin freigesetzt wird.

„Wir wollen ein Zeichen setzen. Auch Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien müssen ihre Büros beheizen und sind mit dem Auto unterwegs. Die damit verbundenen Emissionen wollen wir freiwillig ausgleichen. Mit den MoorFutures steht uns dafür ein regionales Produkt zur Verfügung, welches wir gern in Anspruch nehmen“, so naturwind-Geschäftsführer Bernd Jeske.

Was sind MoorFutures?

MoorFutures sind in Mecklenburg-Vorpommern entwickelte Kohlenstoffzertifikate, die auf dem freiwilligen Kohlenstoffmarkt Unternehmen und Privatpersonen angeboten werden. Mittlerweile werden MoorFutures auch in Schleswig-Holstein und Brandenburg angeboten. Allein in Mecklenburg-Vorpommern konnten bislang über 11.500 MoorFutures zum Einzelpreis von 35€ verkauft werden. Ein MoorFutures steht für die Vermeidung von einer Tonne Kohlendioxid.

Download Pressemitteilung
Klimafreundlich arbeiten: naturwind schwerin erwirbt ökologische Wertpapiere

Auch interessant

Über uns

Unsere Vision

Projekte

Datenschutz
naturwind schwerin GmbH, Besitzer: Bernd Friedrich Jeske (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
naturwind schwerin GmbH, Besitzer: Bernd Friedrich Jeske (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: